Home » News » Das war die Deutsche Meisterschaft 4WD/TR 2021

Das war die Deutsche Meisterschaft 4WD/TR 2021

So sehen Sieger aus!

Nachdem die Sonne untergegangen, die Motorenlüfter verstummt und alle auf dem Heimweg sind, möchten wir die Gelegenheit nutzen und DANKE sagen.

Wir danken allen teilgenommenen Fahrern, dem Deutscher Minicar Club e.V. für das zu Recht bestätigte Vertrauen zu dieser Veranstaltung und allen freiwilligen Helfern der RCRT-Familie.Nach der CoronaUnterbrechung sehen wir die DM als Start der Post-Corona-Ära.

Wir gratulieren allen Fahrern und Platzierten zu Eurem Erfolg, sowie den neuen Deutschen Meistern, besonders dem immer stärker werdendem Nachwuchs. Wir wollten eine Veranstaltung von Racern für Racer und haben ein rundes Gesamtpaket geboten:

-du wolltest morgens um 7Uhr Kaffee? Kein Problem. Der war schon fertig!

-du wünschst ein sanitäres Rundumpaket? Wir geben dir ein ganzes Schwimmbad!

-du wünschst ein kompaktes Fahrerlager? Unsere „Zeltstadt“ hat mittendrin sogar eine Küche!

-du wünschst eine würdige Strecke für die DM? Was sagten die Fahrer dazu? Chris Geier: „Nach der WM in Dänemark ist es die geilste und sauberste Strecke, auf der ich je Rennen gefahren bin.“Jörn Neumann: „Sie sieht einfacher aus, als sie ist. Sie hat definitiv Offroad-Charakter.“Marcel Schneider: „Es ist eine Strecke, die keine Wünsche offen lässt.“

Sicherlich kommen in den nächsten Tagen weitere Berichte und vor allem Fotos. Aber hier findet ihr schon einmal erste Eindrücke/Berichte:https://brcnews.net/?p=22499https://mikanews.de/…/deutsche-meisterschaft-ore4wd…/

Und hier fast 6h geballte Action vom heutigen Livestream, dank mikanews.de und DerShoemaker Tobi legt auf:https://youtu.be/FMzs-RcH1Ls .

Danke für MikaNews.de für das Beitragsbild.